Sydney de Lys

Sezuan`s Donnerhall x Sir Donnerhall x Florestan I

Sezuan`s Donnerhall x Sir Donnerhall x Florestan I

Mutter & Vater sind WFFS negativ

 Sezuan`s   Donnerhall

 Sezuan

 Blue Hors Zack

 

 

 Sir Donnerhall

 

 

Sir Donnerhall

 Sandro Hit

 

  Florestan I

 

 

 

Sezuan`s Donnerhall: 

Bester Dressur-Nachwuchshengst Deutschlands – Doppel-Rekord-HLP-Sieger

Selbst hatte sich der ungemein geschmackvoll aufgemachte Dunkelfuchs bereits als zweifacher Redord-HLP-Sieger einen Namen gemacht (14TT in Neustadt/D. 9,34 und 50TT in Schlieckau 9,19). Für den Galopp zückten die Richter die Traumnote 10,0, für die Rittigkeit, die Leistungsbereitschaft und den Gesamteindruck jeweils eine 9,5.

Der Vater Sezuan erreichte mit dem Gewinn der Dressurpferde-WM fünf-, sechs- und siebenjährig einen bislang einzigartigen Rekord als Deckhengst. Im Anschluss gewann er internationale Prüfungen bis Inter I und wird nun von Patrik Kittel/SWE auf erste Starts in der Grand Prix-Klasse vorbereitet. Zuvor hatte er bereits als absoluter Rekord-HLP-Sieger (zehnmal die 10,0), Dänischer Siegerhengst und Dressurpferdechampion von sich reden gemacht. Zur Schar seiner fast 25 gekörten Söhne gehört der Hannoveraner Hengstmarktrekordler, Bundeschampion und Dressurpferde-WM-Sieger So Unique, der Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Vize-Bundeschampion Secret und der Oldenburger Prämienhengst Sam.

Aus der Mutter Siola stammt noch der gekört Vivaldi’s Donnerhall (v. Vivaldi). Ihre Vollschwester Sibiola lieferte mit Don Furitello (v. Fürstenball) ebenfalls einen gekörten Sohn. Sibiolas Tochter Fürstin Fantasie (v. Fürst Romancier) wurde Mutter eines Prämienhengstes von Danciano.

Der Muttervater Sir Donnerhall I hat sich bereits früh den Status eines Stempelhengstes erworben. Selbst 2. Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger, kann er auf bald 100 gekörte Söhne verweisen.

Die Großmutter Dubiola brachte mit Sandro Hit den gekörten und S-erfolgreichen San Schufro und einen ebenfalls gekörten Vollbruder.

In dritter Generation steht Don Schufro, unter Andreas Helgstrand/DEN Dänischer Meister und Teambronze-Gewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong/HKG sowie Vater zahlreicher Erfolgspferde.

Im Pedigree geht es dann weiter mit Rubinstein, Furioso II und Miracolo xx.

Sezuan's Donnerhall vertritt den Oldenburger Stamm der Gula, Zweig der Heidemei. Aus diesem gingen auch die gekörten Hengste Almati, Uruguay und Quick Star IV sowie die Oldenburger Siegerstute Fichu und das international erfolgreiche Springpferd Heidegirl von Wichenstein/Florian Meyer zu Hartum hervor.

 

 
 
 
 
 
 

Folg uns auf Facebook