Fürst Jazz

 Fürst Romancier

 Fürst Heinrich

 

 

 Painted Black

 

 

Quinzanos

 Quaterback

 

 

 De Niro

 

 

 

Fynch Hatton

Hengstfohlen, Dunkelfuchs

Qualifiziert zum Deutschen Fohlenchampionat

Endring Hessenchampionat

 

 

Stutenstamm des Daily Pleasure:

 

  • Der Vollbruder der Oma "Daily Pleasure" war 3 jährig Preisspitze der Eliteauktion mit 170.000,-€,
  • 4 jährig Bundeschampion der Reitpferde, 5 & 6 jährig im Finale des Bundeschampionats
  • Daily Pleasure vertrat 6 jährig erfolgreich die Deutschen Farben während der Weltmeisterschaft der Dressurpferde in Verden
  • Daily Pleasure ist Grand Prix siegreich mit 83%
  • Daily Pleasure gehört mit Beatrice Buchwald zum Deutschen B-Kader, er ist mit ihr international Grand Prix siegreich
  • St.Pr.St. Feine Dame von Fürst Heinrich war 2 x Finalteilnehmerin auf dem Bundeschampionat und 2. beim NRW Nachwuchsmeeting in Wickrath, S-Dressur
  • S-Springpferd David 90
  • Gekörter Hengst Steinfort
  • M-Springpferd Lupo G
  • St.Pr.St. Die Gräfin I
  • St.Pr.St. Die Gräfin II
  • St.Pr.St. Feine Viktoria
  • St.Pr.St. Die oder Keine ST
  • St.Pr.St. Viktoria Secret ST

 

Fürst Jazz: Erstklassiger Typ und ebensolche Grundgangarten. Ein Dressurfavorit für gehobene Ansprüche, kombiniert mit den erfolgreichsten holländischen Genen...

 

Der Vater Fürst Romancier selbst war Vierter auf der WM der jungen Dressurpferde und dem Bundeschampionat. Er lieferte gekörte Söhne wie z.B. For Romance I+II und die Spitzenstute & Bundeschampionesse Fasine.

Painted Black, Sohn des legendären Gribaldi wurde unter Hans Peter Minderhoud herausgebracht und setzte unter Anky van Grunsven als Vizeweltmeister der sechsjährigen Dressurpferde seine Karriere fort.

Später war er in der Grand Prix Klasse erfolgreich und Weltcup Sieger.

Der Mutterstamm zählt als einer der sichersten Mutterstämme Hollands.