StuteAbstammung d.Fohlens

Hengst 

Info`s 

Leanne

 

Ludwig`s As x Landfriese I

Caroly x Ludwig`s As x

Landfriese

Caroly=

 

Calido x Contendro

Bundeschampion 2014

 

  

St.Pr.St.

Feine Viktoria

 

Fidertanz x De Niro

 

Bonds x Fidertanz x De Niro

Bonds=

 

Callaho`s Benicio x Sir Donnerhall

Siegerhengst Oldenburg

Sieger Sporttest 9,14
 

 

  

Grosse Welt

 

Blue Hors Romanov x Fürst Heinrich x De Niro

 

Diamond Hit x Blue Hors Romanov x Fürst Heinrich

Diamond Hit= 

 

Don Schufro x Ramino

Stempelhengst der Dressurpferdezucht

Vizeweltmeister

internat. Grand Prix erfolgreich

 

 

  

Emira / Elite

 

Ehrenmarsch x Rinaldini

Zoom x Ehrenmarsch

Zoom=

 

Zack x Don Schufro

Reservesieger Westfalen

Prämienhengst Hannover

HLP Sieger -- 8,88 Dressur

  

St.Pr.St. Die Gräfin I

 

De Niro x Ehrenmarsch

Zoom x De Niro x Ehrenmarsch

Zoom=

 

Zack x Don Schufro 

Reserversieger Westfalen

Prämienhengst Hannover

HLP Sieger -- 8,88 Dressur

  

She`s What Woman Want

 

Sezuan x Ehrenmarsch

 

 

 


 

 

Verb.Pr.Quosmopolitan

(Siegerstute)

 

Quinzanos x De Niro

 

 

For Romance II x Sezuan x Ehrenmarsch

 

 


 

 

Valverde x Quinzanos x De Niro

 

For Romance II=

 

Fürst Romancier x Sir Donnerhall I x Don Schufro

Prämienhengst in Vechta

Vollbruder zu For Romance I

Vollbruder zur Siegerstute & Bundeschampionesse Fasine 

Halbbruder zu Feinrich 


 

Valverde=

 

Vitalis x Ampere

Siegerhengst Westfalen

 


 

 


 

 

 

 


Zoom

 Blue Hors Zack

 Rousseau

 

 

 Don Schufro

 

 

De Niro

 Donnerhall

 

 Ehrenmarsch

 

 

 

 

Zoom

 Blue Hors Zack

 Rousseau

 

 

 Don Schufro

 

 

Ehrenmarsch

 Ehrentusch

 

  Rinaldini

 

 

 

 

Bonds

 Callaho`s Benicio

 Bellissimo

 

 

 Sir Donnerhall I

 

 

Fidertanz

 Fidermark

 

  De Niro

 

 

 

 

 

Diamond Hit

 Don Schufro

 Donnerhall

 

 

 Ramino

 

 

Blue Hors Romanov

 Rohdiamant

 

  Fürst Heinrich

 

 

 

 

For Romance II

 Fürst Romancier

 Fürst Heinrich

 

 

 Sir Donnerhall I

 

 

Sezuan

 Blue Hors Zack

 

  Ehrenmarsch

 

 

 

 

 Valverde

 Vitalis

 Vivaldi

 

 

 Ampere

 

 

 Quinzanos

 Quaterback

 

  De Niro

 

 


Jahrgang 2017


F.F. Vollbruder zu Woodlander Farouche

Franz Ferdinand

 Fürst Heinrich

 Florestan I

 

 

 Dimaggio

 

 

Boston

 Jazz

 

 Fürst Heinrich

 

 

 

 

 

Franz Ferdinand

**Vollbruder zu Woodlander Farouche**verfügt über eine Ausnahmegenetik, die moderner und aktueller kaum sein kann, gleichzeitig aber derart leistungsmäßig abgesichert ist, dass sie wohl als herausragend und einzigartig bezeichnet werden muss. Sein Vater Fürst Heinrich war Weltmeister und hinterließ bei viel zu kurzer Wirkungszeit züchterisch wie sportlich überragende Nachkommen. Sein Muttervater Dimaggio war ebenfalls Weltmeister und genießt allergrößte Wertschätzung. Seine Vollschwester ist die Ausnahmestute „Woodlander Farouche“ die Doppelweltmeisterin wurde und mit ihrer besonderen Aura den Verdener Turnierplatz in ihren Bann zog, wie wohl kein Pferd vor oder nach ihr. Seine Mutter Dornröschen ist selbst Grand Prix Siegerin und mehrfache Hengstmutter. 

Aktuell 2016: Seine Vollschwester Woodlander Farouche konnte auf dem CHIO Aaachen den Prix St-Georges und Inter I mit jeweils 76% gewinnen.


Fürst Jazz

 Fürst Romancier

 Fürst Heinrich

 

 

 Painted Black

 

 St.Pr.St. Dodo Chanel

Don Romantic

 Don Schufro

 

 Fürst Heinrich

 

 

 

 

Fürst Jazz: Erstklassiger Typ und ebensolche Grundgangarten. Ein Dressurfavorit für gehobene Ansprüche, kombiniert mit den erfolgreichsten holländischen Genen...

 

Der Vater Fürst Romancier selbst war Vierter auf der WM der jungen Dressurpferde und dem Bundeschampionat. Er lieferte gekörte Söhne wie z.B. For Romance I+II und die Spitzenstute & Bundeschampionesse Fasine.

Painted Black, Sohn des legendären Gribaldi wurde unter Hans Peter Minderhoud herausgebracht und setzte unter Anky van Grunsven als Vizeweltmeister der sechsjährigen Dressurpferde seine Karriere fort.

Später war er in der Grand Prix Klasse erfolgreich und Weltcup Sieger.

Der Mutterstamm zählt als einer der sichersten Mutterstämme Hollands.


 

Chacoon Blue

 Chacco Blue

 Chambertin

 

 

 Cartoon

 

 

Ludwigs As

 Ludwig von Bayern

 

 Landfriese

 

 

 

Chacoon Blue: Der Nachfolger des großen Chacco Blue

 

Chacoon Blue ist ein wahrer Springspezialist. Seine Möglichkeiten sind grenzenlos.

30 TT springbetonte Endnote 9,4, zahlreiche Siege in A,L und M. Platzierter Finalist beim Bundeschampionat der 6 jährigen.



Blue Hors Zack

 Rousseau

 Ferro

 

 

 Jazz

 

 St.Pr.St. S-Deluxe I

Sir Donnerhall I

 Sandro Hit

 

 

 

Florestan I

 

 

 

 

Blue Hors Zack ist ein Hengst, der über ungewöhnliche Qualitäten und Durchschlagskraft verfügt. Mit einer großen Anzahl erfolgreicher Nachkommen hat er sich in der Zucht bewährt. 2015 und 2016 haben seine Nachkommen wieder für Schlagzeilen gesorgt, indem sie wiederholt bei Körungen oder Turnieren vorne lagen. Sezuan hat seine großen Erfolge von 2014 und 2015 wiederholt und wurde in Ermelo mit seinen deutschen Reiterin Dorothee Schneider zum dritten Mal Weltmeister, nun bei den 7jährigen. In Verden hatte Zick Flower/Allan Grøn die Klasse der 7-Jährigen für ehemalige Teilnehmer der Weltmeisterschaft für Junge Pferde gewonnen. Dazu kommen Nachkommen – der Älteste ist jetzt 8 Jahre alt – die sich in die kleine Tour besonders auf sich aufmerksam machen. Hier können Glock’s Zonik, Blue Hors Zepter, Zick Flower usw. erwähnt werden.


Fürst Jazz

 Fürst Romancier

 Fürst Heinrich

 

 

 Painted Black

 

 

Quinzanos

 Quaterback

 

  De Niro

 

 

 

 

Fürst Jazz: Erstklassiger Typ und ebensolche Grundgangarten. Ein Dressurfavorit für gehobene Ansprüche, kombiniert mit den erfolgreichsten holländischen Genen...

 

Der Vater Fürst Romancier selbst war Vierter auf der WM der jungen Dressurpferde und dem Bundeschampionat. Er lieferte gekörte Söhne wie z.B. For Romance I+II und die Spitzenstute & Bundeschampionesse Fasine.

Painted Black, Sohn des legendären Gribaldi wurde unter Hans Peter Minderhoud herausgebracht und setzte unter Anky van Grunsven als Vizeweltmeister der sechsjährigen Dressurpferde seine Karriere fort.

Später war er in der Grand Prix Klasse erfolgreich und Weltcup Sieger.

Der Mutterstamm zählt als einer der sichersten Mutterstämme Hollands.