Don Heinrich:

---sold---

 

Don Juan de Hus x Fürst Heinrich

Fuchs, Hengst

geb. am 13.02.2013

 

 

 

Stutenstamm der Floda: 

 

 

  • etliche Dressurpferde und über 40 gekörte Hengste ua. PB Christ/ Gestüt Sprehe 2. Reservesieger der Dressurhengste 2007 in Hannover, PB Sorento OLD / Hengsthaltung Kathmann/ Hinnemann, VTV Dressurhengst der Oldenburger im Jahr 2011
  • St.Pr.St Samt und Seide, Elitestutenschau Rastede
  • Int.Springpferd Lucie/Lars Nieberg, Weltcuperfolge, Lebensgewinnsumme über 500000,-€
  • Int.Springpferd Top Gun la Silla/Jan Tops(NL), eines der besten Springpferde der Welt

 

 

Vater Don Juan de Hus war die Sensation und die Offenbarung der Westfälischen Körung 2010. Das Video seiner Vorauswahl zur Körung wurde mehr als 100 000 gesichtet und die Internetbenutzer tauften das Pferd « Parzival II » 
Dieser junge Hengst mit sehr modernem Look hat sich durch seinen sehr geschmeidigen und unter dem Sattel angenehmen Trab ausgezeichnet.

 

 

 

 

Eigenleistung:Dreijährig gewinnt er seinen 70-Tage-Test in Schliekau mit dem Top-Dressurwert von 149 und der besten Dressurendnote (9.25).Mit vier Jahren gewinnt er seine beiden Qualifikationsprüfungen und entscheidet ebenfalls das Finale der Französischen Meisterschaften in Saumur haushoch für sich: 93.639%. Er bekommt unter anderem die hervorragenden Noten von 10 für den Trab und 9.8 für den Galopp in der Finalprüfung.

Vater Jazz ist mit einer Reihe von auf Grand-Prix-Niveau erfolgreichen Kindern zur Zeit der mit Abstand beste Dressurpferdevererber der Welt. Bekannte Beispiele dafür sind u.a. Parzival (Adelinde Cornelissen), Nartan (Jeanette Haazen), Chatham Parc Jac (Rachel Sanna Down), Next One (Edward Gal), Orion (Leslie Reed) und Potifar (Lyndal Oatley). In diesen Pedigrees wurde Jazz mit einer Tochter von Krack C zusammengeführt. Unter dem Sattel von Anky van Grunsven war Krack C selbst auf Grand-Prix-Niveau erfolgreich. Wie Jazz nahm er 2002 mit Erfolg an der WM in Jerez de la Frontera teil. Eine Kombination von Jazz mit Krack C führte auch zu vielversprechenden Dressurtalenten wie Vivaldi und Zhivago in den Niederlanden. Jazz führt in der dritten Generation das Blut des Hengstes Amor. Diesen Dressurstammvater, der von enormer Bedeutung für das Entstehen der niederländischen Dressurzucht gewesen ist, finden wir in diesem Pedigree nochmals in der fünften Generation über seinen Sohn Huzaar. Im heutigen Dressursport finden wir momentan viele Pferde mit Springblut. In dieses Pedigree wird das durch den Hengst Damiro B in der dritten Generation hineingebracht, der ein Produkt der Erfolgskombination Ramiro Z-Almé Z ist. Weiter enthält diese Mutterlinie den erforderlichen Blutanteil durch die Hengste Troublemaker xx und Cobbler’s Threat xx in der vierten bzw. siebten Generation. Aus dieser Familie kommt auch das Grand-Prix-Dressurpferd Renate (Sambertino).

 

At present, the offspring of father Jazz, who are on Grand Prix level, are best proof that he has the world’s best genes for dressage horse breeding.
Among famous examples are Parzival (Adeline Cornelissen), Nartan (Jeanette Haazen), Chatham Parc Jac (Rachel Sanna Down), Next One (Edward Gal), Orion (Leslie Reed) and Potifar (Lyndal Oatley).

 

 

Muttervater Fürst Heinrich, gefeierter Weltmeister der fünfjährigen Dressurpferde 2003, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zum Starvererber. 2011 und 2012 wurde mit Woodlander Farouche, eine in England gezogene Ausnahmetochter des Fürst Heinrich, Weltmeisterin der fünfjährigen bzw. sechsjährigen Dressurpferde in Verden. Fürst Heinrich lieferte in nur kurzer Wirkungszeit 48 Hengstsöhne und bisher 38 S-Dressurpferde. 

 

 


 

DON HEINRICH  

Westf.

hengst 2013 vos


 

 

 

 

DON JUAN DE HUS 

KWPN Prämienhengst

2008 vos 1.77m

 

JAZZ 

KWPN 

1991 vos 1.73m

GP Dr.

COCKTAIL

KWPN 1984

GP Dr.

  

CHARMANTE

KWPN 1984

  

VODORETTE 

KWPN keur

2002 vos 1.70m

Z1-drs

KRACK C  

KWPN 1992

GP Dr.

  

NOVORETTE 

KWPN 1995

  

FUERSTIN GRACIA PATRICIA 

Westf. Verbandsprämie

2002 zwart

FURST HEINRICH 

Westf. 

1998 zwart 1.70m

Weltmeister 5j Dressurpferde

FLORESTAN I 

Rheinl. 1986

  

DAWINA 

Westf. 1994

  

EASY FLY 

Westf. 

1996 vos

EHRENMARSCH 

Westf. 1991

  

ELVITA 

Hann 1992

  

 



 
 

 

"Dressage"